Versicherung

Rennunfallversicherung durch Mitgliedschaft im DMV

In den Vergangenen Jahren liefen einige Stürze und Zusammenstöße glimpflich ab, dies kann auch anders aus gehen.
Die “normale”, private Unfallsversicherung bzw. die betrieblichen haben i.d.R. Rennsportverletzungen ausgeschlossen.

Wir empfehlen deshalb eine Rennunfallversicherung für alle ESC-Teilnehmer.

Der DMV (Deutscher Motorsport Verband) bietet über seine Mitgliedschaft eine spezielle Rennunfallsversicherung (HDI-Gerling) an, die den gesamten

Hobbymotorsport abdeckt. Die Gesamtkosten betragen 45EUR/Jahr und liegen somit weit unter den Versicherungsangeboten für Privatpersonen.

Der Infoflyer zur Rennunfallversicherung und der DMV-Mitgliedsantrag können hier herunter geladen werden:

Außerdem gibt es hier www.dmv-motorsport.de noch weitere Infos zur Mitgliedschaft und deren Vorzüge.
Im DMV-Mitgliedsantrag ist im Bereich “geworben von” –> DBM + ESC eingedruckt, damit unterstützt ihr die Pokalkassen der Meisterschaften mit 10,50EUR/Mietgliedsantrag.